Vorstandschaft

Die Vorstandschaft des KJR besteht aus der Vorsitzenden, dem Stellvertreter und sieben weiteren Mitgliedern.

Vorsitzende

 
Manuela Köppel
Hallo, mein Name ist Manuela Köppel. Beruflich arbeite ich als Sozialpädagogin bei einem Bildungsträger in Hof und habe hier überwiegend mit Jugendlichen und Frauen zu tun. 
Zu meinem Verband gehört die Bayerische Jungbauernschaft, auch Landjugend genannt. Ich komme aus Schwarzenbach/Saale und war auch dort in der Landjugend aktiv. 
Im Jahr 2013 bin ich in die Vorstandschaft des Kreisjugendrings als Beisitzerin gewählt worden. Seit dem Jahr 2022 habe ich die Position als  Vorsitzende inne. Die Arbeit im KjR war und ist sehr abwechslungsreich. Die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder sind sehr vielseitig und verändern sich nach den jeweiligen Bedingungen der Zeit. Genauso wie die Jugendarbeit selbst. Eines der Hauptziele ist es, die Jugendverbände bestmöglich zu unterstützen und die Interessen und Belange der Jugendlichen weiterzugeben.

Stellv. Vorsitzender

 
Niklas Köhler
Hallo, mein Name ist Niklas Köhler, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Helmbrechts. Bereits in jungen Jahren wirkte ich beim AK Video in Münchberg mit, welcher bis heute Medienstelle des KJRs ist. Dadurch merkte ich wie vielseitig der Jugendring in unserem Landkreis ist und hatte Lust auf mehr. Mittlerweile gehöre ich nun seit fast 6 Jahren zur Vorstandschaft.

Beruflich hat es mich in die IT verschlagen, genauer gesagt bin ich IT-Systemadministrator.
Gerade jetzt in einer solchen Zeit versuche ich den KJR digital mit voranzubringen und unterstütze gerne.

Als Ausgleich zum Alltag spiele ich Handball bei der SG Helmbrechts/Münchberg und fahre Mountainbike. Gelegentlich fotografiere ich noch, designe Logos oder layoute Zeitungen.

Ich freue mich, wie meine Kolleginnen und Kollegen in der Vorstandschaft, auf viele spannende Aufgaben während meiner Amtszeit und regen Austausch mit unseren Verbänden und Vereinen!

Vorstandsmitglied

 
Roland Graf
Hallo, mein Name ist Roland Graf, bin verheiratet, zwei erwachsene Kinder, wohne in der Stadt Hof. Beruflich arbeite ich als Gebietsverkaufsleiter für die Firma TIG GmbH.
Weitere berufliche Ausbildungen: Handelsfachwirt IHK und Bachelor Professional (CCI) of Sports Facilites Management and Operations
Ausbildungen: DOSB A-Lizenz Vereins Manager , DOSB Ausbilder mit Zertifikat sowie Juleica Inhaber
Ehrenamtlich aktiv als: Kreisjugendleitung im Kreis Hof für die Bayerische Sportjungend im BLSV, Mitglied im Vorstand der Bayerischen Sportjugend im Bezirk Oberfranken. Mitglied in der Vorstandschaft des Kreisjugendrings seit 2013.
Arbeite an den aktuellen Herausforderungen, Aufgaben, bei den Verbänden und Vereinen, für die Kindern und Jugendlichen und Jugendleiter bei uns im Kreis.
Meine Anliegen: Die Zukunft mit der Jugend gestalten.
Ich komme über die Vereinsarbeit aus dem Sportverein des PTSV-Hof e.V. Hier war ich tätig in der Trainer- und Jugendarbeit, als Abteilungsleiter bis hin zum stellvertretenden Vorstand.

Vorstandsmitglied

 
Yvonne Hoffmann

Hallo, mein Name ist Yvonne Hoffmann ich bin 24 Jahre alt und wohne in Münchberg. 

Mein Verband ist die Evangelische Jugend im Dekanat Münchberg und der CVJM Sparneck-Stockenroth. Ich arbeite hauptamtlich bei der EJ als Jugendreferentin und bin ehrenamtlich 2. Vorsitzende des CVJM. 

In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, sticke, bin auf Reisen oder entspanne mich in der Sauna. 

Als neues Mitglied der Vorstandschaft ist es mir besonders wichtig für die christliche Jungendarbeit einzustehen und Interessen der Kirche zu stärken. Ich freue mich besonders darauf andere Verbände kennen zulernen und zu Kooperieren. 

Vorstandsmitglied

 
Andreas Steinhäußer
Servus, mein Name ist Andreas Steinhäußer – allerdings besser bekannt als „Babba“ – und komme aus Gattendorf.
Ich komme aus den Reihen der Landjugend, genauer gesagt von der Landjugend Zedtwitz. Dort hat auch meine Landjugend-Karriere begonnen. Angefangen als Mitglied in der Vorstandschaft, dann Vorstand bei den Zedtwitzern. Da mich der Blick über den Tellerrand schon immer intressiert hat ging es weiter als Kreisvorsitzender und letztendlich noch 6 Jahre als Bezirksvorsitzender der Landjugend in Oberfranken. Auch auf Landes- und Bundesebenen durfte ich bei dem einen oder anderen Projekt mitmischen. Irgendwann wächst man allerdings aus der Landjugend raus.
Die Jugend und deren Betreuung liegt mir trotzdem weiterhin am Herzen, deshalb engagiere ich mich als Jugendwart in unserer Feuerwehr.
Beruflich bin ich im Marketingteam einer Steuerberatungsgesellschaft tätig und betreue hier auch Mandanten in Fragen rund um die Digitalisierung.
Als Ausgleich gehe ich gerne wandern, schwimmen und radeln – hauptsache raus in die Natur. Außerdem findet man mich als Auftragsgriller in der einen oder anderen Grillbude im Landkreis.
Ich bin bereits seit 2016 in der Vorstandschaft des KJR dabei und finde es spannend die Jugend- und Verbandsarbeit im Landkreis Hof mitzugestalten und voranzubringen.

Vorstandsmitglied

Daniel Mehringer
Hallo, mein Name ist Daniel Mehringer, bin 26 Jahre alt und wohne in Markersreuth.
Mein Verband ist die Fastnacht-Jugend Franken. Seit 2018 bin ich Schriftführer in der Bezirksjugend Oberfranken und für die Kreisjugend Hof zuständig. Die Fastnacht-Jugend Franken ist Mitglied bei der Bund Deutscher Karneval-Jugend, Landesverband Bayern, dem Dachverband für karnevalistische Jugendarbeit in Bayern.
Ich engagiere mich bei The Arts & Soul City Dancers – Hof, TuS Schauenstein 1877 e.V. und war bis Ende 2020 Jugendtrainer der Faschingsgesellschaft Helmbrechts e.V.
Als neues Mitglied in der Vorstandschaft des KJR freue ich mich besonders auf neue Herausforderungen, Aufgaben, Projekte und eine gute Zusammenarbeit mit den Verbänden und Vereinen, und vor allem mit Kindern und Jugendlichen!

Vorstandsmitglied

 
Lena Hensel
Hallo, mein Name ist Lena Hensel. Ich bin 23 Jahre alt und ganz neu beim KJR. Dazu gekommen bin ich durch mein Hobby, die Feuerwehr, in der ich seit einigen Jahren unsere Jugendgruppe betreue und ausbilde.
Auch beruflich habe ich viel mit Kindern und Jugendlichen zu tun. Ich habe nach der Schule Pädagogik in Würzburg studiert und arbeite nun in einer stationären Jugendhilfeeinrichtung bei uns im Frankenwald.
Ich freue mich darauf coole Projekte im KJR zu unterstützen, auf meine neuen Aufgaben und alles was mich sonst noch erwartet.

Vorstandsmitglied

 
Elisabeth Devjatov
Mein Name ist Elisabeth Devjatov, bin 22 Jahre alt und wohne in Helmbrechts. Hauptberuflich bin ich technische Produktdesignerin in der Firma Rudi Göbel, ein mittelständisches Unternehmen in Helmbrechts.
Zu meinen Hobbys gehören Sport, zeichnen und die Welt zu bereisen.
Sport gehörte immer schon zu meinen Hobbys, weshalb ich bereits einige Sportarten ausgeübt habe. Begonnen mit Leichtathletik beim LG Hof, über Handball beim TSV Hof, bis hin zum Faustball beim SV Hof habe ich bereits einiges erleben dürfen. So kam ich dazu mich im Verband der Bayrischen Sport Jugend zu engagieren. Dort bin ich seit 2019 ehrenamtlich tätig. 
Durch die Bayerische Sport Jugend wurde ich Aufmerksam auf den Kreisjugendring, indem ich mich nun seit 2022 als neues Mitglied der Vorstandschaft vorstellen darf. Ich bin sehr gespannt auf die Aufgaben die mich erwarten und freue mich darauf hier mitwirken zu dürfen. 

Vorstandsmitglied

 
Karina Strößner
Hallo, mein Name ist Karina Strößner, ich bin 24 Jahre und wohne in Schwarzenbach an der Saale. Ich bin Studentin an der Hochschule in Hof.
Als neu gewähltes Mitglied in der Vorstandschaft bin ich gespannt auf meine Aufgaben und was mich in meiner Zeit als Beisitzer erwartet.
Ich engagiere mich in den Landjugenden Schwarzenbach/Saale und Weidesgrün, dem Ring junger Landfrauen Hof und im Schützenverein Rothenbürg.