Tag der Jugendleiter/innen


Auf dieser Seite findest du alle Informationen z
um Tag der Jugendleiter/innen.

WICHTIG: Der Tag der Jugendleiter/innen muss leider verschoben werden. Ein neuer Termin wird bald bekannt gegeben.
Modern Kunst Diagonal Linien Schwarz und Weiß Poster (297 × 420 mm)

um was geht es?

Der Tag der Jugendleiter/innen soll vor allem eins sein – Euer Tag! Gemeinsam mit euch möchten wir den Tag der Jugendleiter/innen und unser 50. Jubiläum begehen. Dabei steht Ihr und Eure Anliegen im Vordergrund. In Workshops werden verschiedene Themenfelder der Jugendarbeit näher beleuchtet und natürlich darf die Netzwerkarbeit beim gemeinsamen Essen und Trinken nicht zu kurz kommen.

Programm:

9:30 Uhr      Ankommen mit Snack

10:00 Uhr    Grußworte und Ehrung der neuen Jugendleiter/innen

11:30 Uhr    Impulsvortrag von René Wagner zum Thema
                     „Jugendarbeit neu denken und gestalten?!“

12:30 Uhr    Mittagessen

13:30 Uhr    Workshoprunde 1

15:00 Uhr    Kaffeepause mit Imbiss

15:30 Uhr    Workshoprunde 2

17:00 Uhr    Abschlussworte

17:30 Uhr    Abendessen mit Ausklang

Jede/r Teilnehmer/in kann sich in jeder Workshoprunde einen Vortrag aussuchen. Eine genaue Beschreibung der Workshopinhalte findet Ihr weiter unten.

Wir würden uns glücklich schätzen, wenn Ihr an diesem Tag gemeinsam mit uns feiert, netzwerkt und spannenden Workshops lauscht. Also meldet Euch schnell bei uns unter der Telefonnumer 09292/973166 an oder schreibt eine E-Mail an info@kjr-hof.de.

Wir freuen uns auf EUCH!

Referent: René Wagner 

Jugendleiter René Wagner erzählt und etwas über seine Arbeit beim TV Kleinschwarzenbach und gibt uns neue Impulse für unsere alltägliche Arbeit im Jugendverband.

Referent: Roland Graf – Bayerische Sportjugend

Wo soll unser Jugendverband/unsere Jugendgruppe in den nächsten 10 Jahren stehen? Wie soll er gestaltet sein? Planungsbeispiele mithilfe der SWOT Analyse.

Referentin: Renate Marynissen – Offenen Hilfen der Lebenshilfen

Referent: Medienfachberatung Bezirksjugendring Oberfranken

Liken, posten, sharen – und dann?

Die vielen kleinen und große Kniffe der Social-Media-Klaviatur werden im Workshop für Jugendleiter:innen vermittelt, um das erfolgreiche Arbeiten auf Instagram, YouTube und Co. leichter zu machen.

Dieses Projekt wird aus dem ‚Bayerischen Aktionsplan Jugend‘ des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring gefördert.