POLITISCHE JUGENDBILDUNG

Jugendleitertreffs
Zusammen mit den Bürgermeistern und Jugendbeauftragten laden wir die Jugendleiter/innen der anerkannten Jugendorganisationen zu einem lockeren Informationsgepräch ins Rathaus ein.

07.02.2019 / 19:30 Uhr / Gemeinde Köditz
06.06.2019 / 19:30 Uhr / Stadt Schwarzenbach/Saale
17.10.2019 / 19:30 Uhr / Stadt Rehau

 

Ehrenamtsfest
06.07.2019 / 10:00 Uhr /  Geschäftsstelle Konradsreuth

 

 

Foto von Flyer

Jugendforum

Das Jugendforum ist ein Projekt das durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“ gefördert wird und dessen Aufgabe es ist der Jugend im Landkreis eine Betätigungsplattform zu geben. Im Landkreis Hof hat der KJR Hof die Trägerschaft für das Gremium übernommen. Daneben gibt es in unseren Nachbarlandkreisen Wunsiedel und Tirschenreuth, sowie in der Stadt Hof auch ein solches Forum.

Das Jugendforum ist eine selbstorganisierte Gruppe von Jugendlichen (14 – 27 Jahre), die sich ehrenamtlich für Toleranz und Diversitätenförderung engagieren. Jedes Jugendforum verteilt bis zu 10.000,00 € aus dem Fördertopf für Ideen und Projekte, die sich mit den Themen Extremismus, Demokratie, Gewaltprävention, Abbau von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Toleranz und Vielfalt beschäftigen. Nicht nur fremde Projekte werden gefördert, denn auch das Jugendforum bringt sich mit eigenen Ideen ein! Falls Sie selbst noch Mitglied werden und auch darüber entscheiden möchten, wie die öffentlichen Gelder am sinnvollsten einzusetzen sind, können Sie sich gerne bei uns melden.

 

Fördermöglichkeiten:

Ihren Ideen sind fast keine Grenzen gesetzt, deshalb ist diese Liste auf keinen Fall abschließend zu verstehen! Förderungsfähige Ideen sind z.B.:

  • Konzerte oder sonstige Veranstaltungen
  •  Erlebnispädagogische Projekte
  •  Workshops
  •  Exkursionen
  •  Fort- und Weiterbildungen…

Falls Sie eine der Ideen anspricht oder falls Sie und Ihre Jugendgruppe schon ein Event in petto haben und Sie dabei Hilfe brauchen, können Sie sich jeder Zeit an den Kreisjugendring Hof wenden.

 

Still loving 2

Es finden regelmäßige Sitzungen statt. Bei Interesse an der Arbeit des Jugendforums melden Sie sich bitte in der Geschäftstelle des Kreisjugendrings.

 

Sie finden unsere T-shirts toll und würden selbst gerne eines haben? Kein Probelm - hier finden Sie unsere Shirts:

 

SHOP

Veranstaltung zur Europawahl

Bei unserem Workshop stehen die jungen Wähler/innen und Verantwortliche aus dem Bereich der Jugendarbeit im Mittelpunkt. Wir werden gemeinsam mit euch über Werte in der Demokratie diskutieren, aktuelle Themen in der EU beleuchten und uns überlegen, warum es wichtig ist, auf europäischer Ebene zu wählen.

Wir freuen uns auf euer Kommen und euer Engagement!

Ablauf der Veranstaltung:

18:15 Empfang mit Begrüßung

18:30 Beginn des Workshops

21:30 Get together

Eine gemeinsame Veranstaltung des Stadtjugendrings und Kreisjugendrings Hof in Zusammenarbeit mit dem Jugendforum „Demokratie leben“ des Landkreises und der Stadt Hof. Das Planspiel wird von der Firma Valentum Kommunikation durchgeführt. Für Verpflegung ist natürlich gesorgt.
 

Anfahrt:       Haus der Jugend

                      Sophienstraße 23

                      95028 Hof

Termin: 23.05.2019 um 18:30 Uhr     

Anmeldungen an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss: 15.05.2019

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Teilnehmerbeitrag: 0,00 €

Teilnehmeralter: ab 14 Jahren (Anmeldungen von Jugendlichen werden bevorzugt)

 

Jugendexkursion nach Dresden - 30 JAHRE MAUERFALL

 

Freitag, 6. September 2019:

Am Morgen Hinfahrt mit Bus
Interaktiver Workshop in der Gedenkstätte Bautzener Straße (ehem. Stasigefängnis) und dem DDR-Museum

Freizeit
Abendessen mit Zeitzeugenbericht über den letzten Ballonfluchtversuch aus der DDR

 
Samstag, 7. September 2019:

Themenstadtführung
Freizeit
Am Nachmittag Rückfahrt mit Bus

 
Nachfragen und verbindliche Anmeldung an

Franziska Tauber
KFS „Demokratie leben!“ - EBZ Bad Alexandersbad
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
09232-9939-17
www.demokratie-leben-in-der-mitte-europas.de
Anmeldeschluss 8. Juli 2019